Wir,
die David Borck Immobiliengesellschaft mbH, Schlüterstr. 45, 10707 Berlin,

sind Betreiber dieser Website und der darauf angebotenen Dienste und somit verantwortlich für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG). Der ordnungsgemäße Umgang mit Ihren persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Daher informieren wir Sie im Folgenden gern über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten.

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten wir erheben, wie diese durch uns verwendet werden und welche Rechte Ihnen im Hinblick auf die Verwendung Ihrer Daten gegenüber uns zustehen:

1. DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG BEI VERSENDUNG EINER ANFRAGE (KONTAKTFORMULAR)

Wir erheben von Ihnen im Zuge einer Anfrage durch Sie über unser Kontaktformular auf unserer Website Ihren Vor- und Nachnamen sowie Ihre Mail-Adresse als Pflichtangaben, um Ihre Anfrage bearbeiten und diesbezüglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen zu können.

Sofern Sie weitere Angaben freiwillig machen, erheben wir ggf. folgende Daten von Ihnen:

– Anrede;
– Titel;
– Anschrift (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort);
– Telefonnummer (Vorwahl und Rufnummer).

Wir verwenden diese Daten nur, um Ihre Kontaktanfrage bestmöglich und personalisiert beantworten zu können.

2. Datenerhebung und -verwendung bei der Bestellung unseres Newsletters Wenn Sie sich für unseren Newsletterversand registrieren erheben wir von Ihnen folgende Daten:

– Anrede;
– Vor- und Nachname;
– E-Mail-Adresse.

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Am Ende jedes Newsletters findet sich ein Link, über den Sie den Newsletter jederzeit abbestellen können. Den Newsletter können Sie auch jederzeit per E-Mail an service@david-borck.de abbestellen.

3. DATENERHEBUNG UND -VERWENDUNG BEI DER NUTZUNG DER EMPFEHLUNGSFUNKTION

Sie haben auf unserer Website die Möglichkeit, Empfehlungsfunktionen über E-Mail zu nutzen. Dafür erheben wir von Ihnen folgende Daten:

– Ihren Vor- und Nachnamen;
– Ihre E-Mail-Adresse;
– den Vor- und Zunamen des Empfängers;
– die E-Mail-Adresse des Empfängers.

Diese Daten werden ausschließlich dazu verwendet, die von Ihnen vorgenommene Empfehlung an den von Ihnen eingetragenen Empfänger für Sie zu versenden.

4. KEINE ÜBERMITTLUNG PERSONENBEZOGENER DATEN AN DRITTE

Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung werden wir Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen oder anderweitig weitergeben. Etwas anderes gilt nur, soweit hierfür eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder soweit dies zur Durchsetzung unserer Rechte erforderlich ist, insbesondere zur Durchsetzung von Ansprüchen aus dem Vertragsverhältnis mit Ihnen.

5. COOKIES

Cookies helfen unter vielen Aspekten, Ihren Besuch auf unserer Website einfacher, angenehmer und sinnvoller zu gestalten. Cookies sind alphanumerische Informationsdateien, die Ihr Webbrowser automatisch auf der Festplatte Ihres Computers speichert, wenn Sie unsere Internetseite besuchen.

Cookies beschädigen weder die Festplatte Ihres Rechners noch werden durch die Setzung von Cookies personenbezogene Daten an uns übermittelt.

Wir setzen Cookies beispielsweise ein, um Ihre Spracheinstellung für die Dauer der Nutzung zu speichern. Die Verwendung führt nicht dazu, dass wir neue personenbezogene Daten über Sie als Onlinebesucher erhalten. Die meisten Internet-Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, wenn Sie ein neues Cookie erhalten.

Die Deaktivierung von Cookies kann dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

6. WEBANALYSEDIENSTE

Zum Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung und fortlaufenden Optimierung unserer Seiten nutzen wir den Webanalyse-Dienst Google Analytics. In diesem Zusammenhang werden pseudonymisierte Nutzungsprofile erstellt und Cookies (siehe Ziff. 4) verwendet. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wie

– Browser-Typ/-Version;
– verwendetes Betriebssystem;
– Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite);
– Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adressse);
– Uhrzeit der Serveranfrage

werden an Server übertragen und dort gespeichert. Die Informationen werden verwendet, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu Zwecken der Marktforschung und bedarfsgerechten Gestaltung dieser Internetseiten zu erbringen. Auch werden diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten.

Es wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen den Nutzer betreffenden Daten in Verbindung gebracht. Die IP-Adressen werden anonymisiert, so dass eine Zuordnung nicht möglich ist (IP-Masking).

Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung der Browser-Software verhindern (siehe Ziff. 5); wir weisen jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

Der Erstellung von Nutzungsprofilen kann der Nutzer jederzeit widersprechen. Für weitere Informationen hierzu klicken Sie hier.

7. SICHERHEIT

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

8. AUSKUNFT, BERICHTIGUNG, KORREKTUR UND LÖSCHUNG VON DATEN

Ihnen steht ein Auskunftsrecht bezüglich der über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten und ein Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten sowie deren Sperrung und Löschung zu.

Für eine Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, zur Veranlassung einer Korrektur unrichtiger Daten oder deren Sperrung bzw. Löschung sowie für weitergehende Fragen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten kontaktieren Sie bitte:

David Borck Immobiliengesellschaft mbH
Schlüterstr. 45
10707 Berlin
T +49 (0)30 887 742 50
F +49 (0)30 887 742 525
service@david-borck.de

9. AKTUALITÄT DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und datiert vom 16.09.2014.