https://neuhouse-berlin.de/wp-content/uploads/2016/09/03_neubau_keyvisual.jpg

Gekurvte Formensprache in steinernem Gewand: ein Neubau als architektonisches Statement.

Dynamische Formensprache, klassische Materialien und gut durchdachte Grundrisse machen den Neubau des Ensembles zu einer selbstbewussten, baukünstlerischen Geste. Seine Loggien, Terrassen und raumhohen Fenster vermitteln zwischen außen und innen. Die leicht geschwungene Fassade aus hellem Klinker sucht den Dialog mit der Geschichte des lebendigen Stadtteils.

Die Wohnungen

Offenheit und Geborgenheit, Dichte und Weite sowie Ruhe und Dynamik: Die 43 bis 149 Quadratmeter großen Apartments im Neubau bieten moderne Grundrisse und alle Annehmlichkeiten zeitgenössischen Wohnkomforts. Die einmalige Architektursprache mit einer minimalistischen Designnote, die sich von außen nach innen zieht, verleiht dem Gebäude seine besondere Note.

https://neuhouse-berlin.de/wp-content/uploads/2016/09/03_neubau_slide_1.jpg

Eine erstaunlich großzügige 2-Zimmerwohnung mit offenen Kommunikationszonen und privaten Rückzugsmöglichkeiten

https://neuhouse-berlin.de/wp-content/uploads/2016/09/03_neubau_slide_2.jpg

Zwei Loggien und die Aussicht auf den angrenzenden Park sorgen für luftiges Raumgefühl mit viel Licht und Sonne

https://neuhouse-berlin.de/wp-content/uploads/2016/09/03_neubau_slide_3.jpg

Ideal für Familien: Die in jeglicher Hinsicht komfortable Wohnung wird durch einen durchdachten Grundriss charakterisiert

https://neuhouse-berlin.de/wp-content/uploads/2017/02/bad01-14-02-17_klein-e1489746696391.jpg

Schön bis ins Detail: Die Neubau-Bäder bieten Sanitärobjekte von Villeroy & Boch und Kaldewei sowie Armaturen von Hansgrohe

Die Wohnungen

https://neuhouse-berlin.de/wp-content/uploads/2016/09/03_neubau_penthouses.jpg

Die Penthouses

Eine Terrasse mit Ausblick auf die umliegende Stadt ist mitunter der größte Luxus, den die Hauptstadt zu bieten hat. Die Penthouses im fünften und sechsten Obergeschoss bieten diesen einmaligen Außenbezug. Die Staffelgeschosse orientieren sich allesamt nach Süden oder Südwesten. Vorgelagerte Terrassen sowie vollverglaste Fassaden holen den Himmel über Berlin in die eigenen vier Wände.

Die Penthouses

Großzügige Terrassen mit Weitblick sorgen für erholsame Rückzugsorte an der frischen Luft.

Eine Terrasse mit Ausblick auf die umliegende Stadt ist mitunter der größte Luxus, den die Hauptstadt zu bieten hat. Die Penthouses im fünften und sechsten Obergeschoss bieten diesen einmaligen Außenbezug. Die Staffelgeschosse orientieren sich allesamt nach Süden oder Südwesten. Vorgelagerte Terrassen sowie vollverglaste Fassaden holen den Himmel über Berlin in die eigenen vier Wände.

Informationen

  • Ausstattung

    – moderne Grundrisse
    – Terrassenwohnungen, Etagenwohnungen, Maisonettes und Penthouses
    – sechs Gewerbeeinheiten
    – Loggien, Balkone, Terrassen und Dachterrassen
    – teilweise Parkblick
    – Fußbodenheizung
    – Innenausstattung von Gewers Pudewill
    – Sanitärobjekte von Villeroy & Boch und Kaldewei
    – Badarmaturen von Hansgrohe
    – Mehrschichtparkett Landhausdielen Eiche
    – Video-Gegensprechanlage
    – barrierefreie Zugänge
    – barrierefreie Wohnungen im zweiten OG

  • Gemeinschaftseigentum

    – Kellerräume
    – Fahrradabstellräume
    – Kinderwagenräume
    – Hausmeisterraum im Kellergeschoss
    – gemeinsame Mülltonnenräume
    – Personenaufzug

  • Tiefgarage

    – 34 Pkw-Stellplätze
    – vier davon mit Elektroladestation
    – zweispurige Ein- und Ausfahrtsrampe
    – funkgesteuerte Bedienung